Wurzelchakra (Muladhara)

Wurzelchakra (Muladhara):

Das Wurzelchakra befindet sich am unteren Ende der Wirbelsäule und ist mit der Erdung und dem physischen Überleben verbunden. Es repräsentiert Sicherheit, Stabilität und das Gefühl von Zugehörigkeit.

Instinkte | Ur-Vertrauen | Stabilität

Ich Bin 

Physischer Körper 

Lebenskraft 

Im Fluss des Lebens 

Körper

untere Wirbelsäule, Beine, Knochen, Füße, Rektum, Immunsystem, Dickdarm, Zähne, Nebennieren

Mental 

Wie sicher fühle ich mich? 

Kann ich für meine Bedürfnisse sorgen?

Vertraue ich auf den Zyklus der Natur? 

Edelsteine

Rubin | Karneol | roter Jaspis | Onyx | Rhodonit | Feueropal | Granat | Turnamlin | Heliotrop | Obsidian | Rauchquarz | Granat | 

Wurzelchakra (Muladhara):

    • Position: Basis der Wirbelsäule (Perineum)
    • Themen: Überleben, Sicherheit, Erdung, physische Existenz
    • Farbe: Rot
    • Element: Erde

Es ist wichtig zu betonen, dass die Konzepte der Chakren und ihrer Funktionen nicht wissenschaftlich belegt sind, sondern Teil einer alternativen Heilpraxis und spirituellen Philosophie sind. Menschen, die sich für Chakren interessieren, nutzen oft Methoden wie Meditation, Yoga oder energetische Heilpraktiken, um die Balance ihrer Chakren zu fördern.

Ergebnisse 1 – 16 von 29 werden angezeigt